Grube Friedrichsegen


 Startseite
 Mineralien
Sammlung
 Makro - Einzel-
Mineralien - Fotos
Rumaenien
 Makro - Einzel-
Mineralien - Fotos
Deutschland
 Makro - Einzel-
Mineralien - Fotos
Europa
 Makro - Einzel-
Mineralien - Fotos
Nord,-Mittel - und
Suedamerika
 Makro - Einzel-
Mineralien - Fotos
Afrika - Indien
 Mikro - Fotos
Grube Clara
Oberwolfach
Schwarzald
 Achate
Deutschland
 Mikro - Fotos
Bergmineralien
Hohen Tauern
 Mikro u. Makro-
Mineralien - Fotos
Sardinien
 Mikro - Fotos
Grube
Friedrichsegen
und Bad Ems
 Mikro - Fotos
II. Grube
Friedrichsegen
und Bad Ems
Eifel - Mikro - Mineralien
 Koenigin der Blumen, die Rose
Rosengarten, Mainz
 Das bin ich
 Kontakt
(Achtung dauert 5-10 Sekunden)
 Links

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 Created by Max Kern
Copyright

Friedrichsegen 1
Friedrichsegen 2
II.Friedrichsegen 1
II.Friedrichsegen 2
II.Friedrichsegen 3
II.Friedrichsegen 4

 
Info zur Grube Friedrichsegen bei Lahnstein

 
Seite 3

Bilder werden durch anklicken groesser
 

Halden Friedrichsegen
Halden Friedrichsegen
Halden Friedrichsegen
Halden Friedrichsegen

 
 
 
 
Halden Friedrichsegen
Halden Friedrichsegen
Halden Friedrichsegen
Friedrichsegen
Situationsplan von 1905

 
 
 
 
 
Carl - Stollen
Friedrichsegen
Lore
Friedrichsegen
Schild zur Kirche und 
Knappenfriedhof
Simultan- und Friedenskirche
Friedrichsegen

 
 
 
 
Simultan- und Friedenskirche
Friedrichsegen
Kurzgeschichte
Friedrichsegen
Zur Simultankirche
Friedrichsegen
Zur Simultankirche
Friedrichsegen

 
 
 
 
Zur Simultankirche
Friedrichsegen
Zeichnung
Simultankirche
Knappenfriedhof
Friedrichsegen
Knappenfriedhof
Friedrichsegen

 
 
 
Knappenfriedhof
Friedrichsegen
Knappenfriedhof
Friedrichsegen
Knappenfriedhof
Friedrichsegen
Knappenfriedhof
Friedrichsegen

 
 
 
 
Bergbau-Museum
Grube Friedrichsegen
in Bad Ems
Bergbau-Museum
Grube Friedrichsegen
in Bad Ems
Bergbau-Museum
Grube Friedrichsegen
in Bad Ems
Bergbau-Museum
Grube Friedrichsegen
in Bad Ems


 

COPYRIGHT
 

Die Grube Friedrichsegen bei Lahnstein

Der Ort Friedrichsegen liegt auf dem suedlichen Lahnufer wenige Kilometer suedwestlich von Bad Ems. Im Ort Friedrichsegen faehrt man die Erzbachstraße hinein; sie fuehrt in ein schmales Tal und dort zu den alten Grubenhalten.

Geologie
Das bergige Gelaende mit tiefen Taleinschnitten gab dem Bergbau auch hier vor
Stollen vorzutreiben. Das Liegende bildete hier Siderit; in den oberen Teufen hatte sich etliche hundert Meter eine 
maechtige Oxidationszone aus Limonit und  Blei- und Kupfererzen gebildet, der bergmaennisch abgebaut wurde.

Mineralien
Die Grube ist vor allem durch den Reichtum an Kristallen ihrer Oxidationszone bekannt. Anglesit , Azurit, Bottelackit, Cerussit, Cuprit, Devellin, Dellafosit, Dunsdasit, Embolit, Gersdorffit, Hallotrischit, Galenit, Gips, Goethit, Haematit, Hinsdalit, Hopeit,  Kupfer, Malachit, Kupferkies, Linarit, Limonit, Malachit, Mischkristall ( Siderit), Pyrit, Pyromorphit, Schulenbergit, Serpierit, Siderit, Silber, Quarz, Ramsberckit,
Rubinblende, Schwefel, Zinkblende, Zinkspat usw.

Fundmoeglichkeiten
Obwohl die Halten sehr abgesucht, sind auch heute noch Funde, besonders im Mikrobereich zu machen.
 

Neuste umfassende Beschreibung zum Emser Gangzug

Die neuste und umfassende Publikation ist 2009 in der Monatzeitschrift:
„ der Aufschluss „
Zeitschrift für Mineralogie und Geologie, extra Ausgabe 2/3 mit dem Titel:
„ Der Emser Gangzug“ erschienen.
Verfasser sind: Andre´Seliger, Dieter E. Buchert und Thomas Noll
Dazu gibt es eine CD-ROM mit sehr guten Abbildungen.
Für Mineralienfreunde und Interessierte ist das Heft als auch die CD – Rom sehr zu empfehlen!

Beides ist zu beziehen über:
Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie ( VFMG ) e.V.
Blumenstraße 40
69120 Heidelberg



 
 
 
 
 
 
 

Friedrichsegen 1
Friedrichsegen 2
II.Friedrichsegen 1
II.Friedrichsegen 2
II.Friedrichsegen 3
II. Friedrichsegen 4